Spitzkopf Testberichte

Top 3 Spitzkopf Diabolos


Platz 1: H&N Hornet

Diese Spitzkopf Diabolos sind wirklich in TOP Qualität. Sie sind nicht ganz günstig, aber bieten die besten Eigenschaften. Das Gewicht stimmt und die Messingspitze scheint beim Schusstest unzerstörbar.

✪✪✪✪✪Präzision

✪✪✪✪   Flugbahn

✪✪Durchschlagskraft

✪✪✪      Reichweite

✪✪✪✪✪Verarbeitung

 

✪✪✪✪   Preis/Leistung


Top Kundenrezension:

Kunde A.:

"Getestet mit einer Weihrauch HW35 auf 20m Entfernung. Ein Standard-Diabolo (RWS meisterkugeln) hinterlässt eine 4cm große und etwa 1cm tiefe Delle auf einer leeren Konservendose (keine dünne Getränkedose!) Mit der H&N Hornet kommt es zum glatten Durchschuss - unglaublich aber wahr! Hier ist jeder weitere Kommentar überflüssig."

 


Platz 2: Excite Spikes

Diese Spitzkopfdiabolos mit gerilltem Trichter sind ideales Material für Freizeitschützen. Relativ günstig und dennoch ausreichend präzise.

✪✪✪✪   Präzision

✪✪✪✪   Flugbahn

✪✪   Durchschlagskraft

✪✪      Reichweite

✪✪✪✪   Verarbeitung

 

✪✪✪✪Preis/Leistung


Top Kundenrezension:

Hans Terpoorten:

"Ein Schießkumpel hat mir diese Kugeln empfohlen, weil ich mit meinem Material immer sehr unzufrieden war. Diese Kugeln sind in der Tat ein echtes Upgrade und harmonieren mit meinem Luftgewehr richtig gut. Der günstige Preis spricht dabei auch für sich."


Platz 3: Umarex Cobra

Alles in allem sehr ähnlich wie Platz 2. Allerdings sind die Excite Diabolos zu einem günstigerem Preis auf dem Markt. Trotzdem TOP Umarex Qualität!

✪✪✪✪   Präzision

✪✪✪✪   Flugbahn

✪✪   Durchschlagskraft

✪✪      Reichweite

✪✪✪✪   Verarbeitung

 

✪✪✪✪Preis/Leistung


Top Kundenrezension:

Simeon Dali:

"Ich habe die Umarex Cobra Diabolos in meiner Weihrauch HW 45 Luftpistole und dem HW 35 Gewehr getestet. Bauart: geriffelte Spitzkugeln "Diabolos" Qualität: Habe ca 30 Stk aus der Dose mit dem Messschieber verglichen und konnte kaum Abweichungen feststellen.Hatte auch keine zerquetschten oder beschädigten Diabolos in der Packung.Die Diabolos waren nicht angelaufen.Sie fallen fast von selber in den Lauf.Sind also eher klein.So muss man beim schliessen etwas aufpassen dass der Diabolo nicht wieder rausfällt und abgequetscht wird. Ist aber durch sorgfältiges ,langsames schließen der Waffe leicht zu vermeiden."